Datenschutz

Sichere Vernichtung von Akten und Datenträgern nach DSGVO und DIN 66399. Regional und bundesweit.

Akten- und Datenträgervernichtung

Aktenvernichtung nach DIN 66399

Im Büroalltag fallen immer wieder Belege und Ausdrucke an, die vertrauliche und persönliche Daten enthalten. Diese Dokumente dürfen keinesfalls im Papierkorb landen, da sie den strengen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterliegen. Deshalb bieten wir unseren Kunden verschlossene Sicherheitsbehälter in unterschiedlichen Größen an, die Sie für die Sammlung Ihrer vertraulichen Daten nutzen können.

Nach vollständiger Befüllung transportieren wir diese Sicherheitsbehälter mit Spezialfahrzeugen direkt in den Sicherheitsbereich auf unserem Betriebsgelände in Berlin-Charlottenburg. Im kameraüberwachten und durch Zugriffskontrollen geschützten Bereich werden die Sicherheitsbehälter erstmalig geöffnet. Das Material gelangt direkt in die hochmoderne Vernichtungsanlage, um hier gemäß den strengen Richtlinien der DIN 66399 bis hin zur Schutzklasse 3 geschreddert zu werden. Das restliche Material wird verwirbelt, zu Papierballen verpresst und kommt für die Papierproduktion erneut zum Einsatz. Nach Abschluss des Vernichtungsprozesses erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen die datenschutzkonforme Entsorgung Ihrer Akten bestätigt.

Datenträgervernichtung nach DIN 66399

Die datenschutzkonforme Vernichtung von Datenträgern wie Festplatten, USB-Sticks oder Scheckkarten erfolgt am besten über die physikalische Zerstörung. Deshalb setzen wir hierfür Hochleistungsschredder ein, die Datenträger bis zur Schutzklasse 3 der DIN 66399 vernichten. Das restliche Material führen wir der stofflichen Verwertung zu, sodass die Umwelt nachhaltig geschont wird. Wie auch bei der Aktenvernichtung erhalten Sie im Anschluss ein Zertifikat, das Ihnen die Datenträgervernichtung nach DSGVO bestätigt.

Unsere Sicherheitsbehälter

Für die zertifizierte Akten- und Datenträgervernichtung nach DIN 66399 setzen wir hochwertige Aluminium-Sicherheitsbehälter ein, die je nach Verwendungszweck in unterschiedlichen Größen zur Verfügung stehen.

Alle Sicherheitsbehälter haben einen Einwurfschlitz im Deckel. Sie haben die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Schließsystemen der K-Serie, I-Serie und E-Serie und können bei Bedarf einen Sicherheitsbehälter mit integriertem Schredderkopf (M-Serie) nutzen.

MASSE (LxBxH) in mm
400 x 430 x 626

Volumen der Sicherheitsbehälter

  • 10 Aktenordner
  • 0,96 Umzugskartons
  • 70 Liter

Verwendung der Sicherheitsbehälter

  • Akten- und Datenvernichtung
  • Archivgestellung
  • Dauergestellung

Typ der Sicherheitsbehälter

  • K-Serie
  • I-Serie
  • E-Serie

MASSE (LxBxH) in mm
580 x 685 x 1000

Volumen der Sicherheitsbehälter

  • 30 Aktenordner
  • 3,29 Umzugskartons
  • 240 Liter

Verwendung der Sicherheitsbehälter

  • Akten- und Datenvernichtung
  • Archivgestellung
  • Dauergestellung

Typ der Sicherheitsbehälter

  • K-Serie
  • I-Serie
  • E-Serie

MASSE (LxBxH) in mm
848 x 684 x 895

Volumen der Sicherheitsbehälter

  • 50 Aktenordner
  • 4,8 Umzugskartons
  • 350 Liter

Verwendung der Sicherheitsbehälter

  • Akten- und Datenvernichtung
  • Archivgestellung
  • Dauergestellung

Typ der Sicherheitsbehälter

  • K-Serie
  • I-Serie
  • E-Serie

MASSE (LxBxH) in mm
1180 x 690 x 995

Volumen der Sicherheitsbehälter

  • 65 Aktenordner
  • 6,2 Umzugskartons
  • 500 Liter

Verwendung der Sicherheitsbehälter

  • Akten- und Datenvernichtung
  • Archivgestellung
  • Dauergestellung

Typ der Sicherheitsbehälter

  • K-Serie
  • I-Serie
  • E-Serie

MASSE (LxBxH) in cm
420 x 185 x 210

Volumen der Sicherheitscontainer

  • 1.400 bis 2.000 kg Papier
  • 10 cbm

Besonderheit der Sicherheitscontainer

  • Durch Klappen befüllbar
  • Mit Deckel ausgestattet

MASSE (LxBxH) in cm
670 x 240 x 260

Volumen der Sicherheitscontainer

  • Ca. 8.000 kg Papier
  • 38 cbm

Besonderheit der Sicherheitscontainer

  • Durch Türen begehbar
  • Mit Deckel ausgestattet
DSC_3057

K-Serie – Der Klassische

Die Sicherheitsbehälter der K-Serie verfügen über ein integriertes Schließsystem, für das Ihnen auf Wunsch passende Schlüssel ausgehändigt werden. Sie können die Behälter über den Einwurfschlitz im Deckel befüllen oder bei Bedarf den Deckel mit dem passenden Schlüssel öffnen.

I-Serie – Der Innovative

In der I-Serie sind unsere Sicherheitsbehälter mit einem Zahlenschloss ausgestattet. Die Zahlenkombination wird für jeden Sicherheitsbehälter individuell eingestellt und bei Bedarf einfach geändert.
So können Sie den Behältern jeder Abteilung (Buchhaltung, Personal oder Vertrieb) verschiedene Codes zuweisen und damit entscheiden, wer in Ihrem Unternehmen welches Schloss öffnen kann.

E-Serie – Der Elektronische

Die Sicherheitsbehälter der E-Serie sind mit einem elektronischen Schließsystem versehen, das mit einer Zahlenkombination individuell codierbar ist. Genau wie bei der I-Serie können Sie so den Behältern unterschiedlicher Abteilungen einen jeweils eigenen Code zuweisen.

M-Serie – Der Multifunktionale

Die M-Serie unserer Sicherheitsbehälter ist neben dem Einwurfschlitz für normalvertrauliche Daten mit einem integrierten Schredderkopf für besonders vertrauliche oder geheime Daten ausgestattet.
So können Sie einen Behältertyp für alle drei Schutzklassen der DIN 66399 nutzen, statt die Papierdokumente auf mehrere Behälter zu verteilen. Ein Hinweisschild auf dem Schredderkopf informiert Ihre Mitarbeiter über die richtige Wahl der Vernichtungsmethode.

© 2019  Haberling GmbH & Co. Internationale Spedition KG