Festplattenvernichtung in Berlin

Genau wie in der Aktenvernichtung müssen Sie auch bei der Festplattenvernichtung in Berlin auf die Einhaltung des Datenschutzes achten.

Für die datenschutzkonforme Vernichtung ist die physikalische Zerstörung der Festplatten die sicherste Methode, Ihre Daten zu schützen. Dank unserer Schredderanlage ist es möglich, Festplatten bis zur Schutzklasse 3 Sicherheitsstufe H-5 der DIN 66399 zu vernichten.

Um die Umwelt nachhaltig zu schonen, führen wir das vernichtete Material der stofflichen Verwertung zu. Nach erfolgreicher Festplattenvernichtung erhalten Sie von uns ein Zertifikat, welches Ihnen die datenschutzkonforme Entsorgung Ihrer Datenträger bestätigt.

Wichtig für Sie:
Ihre Festplattenvernichtung mit Haberling ist sicher, günstig und schnell erledigt.

haberling festplattenvernichtung preis

Warum ist Festplattenvernichtung wichtig?

Festplattenvernichtung ist ein heikles Thema. Schließlich befinden sich auf den Festplatten Ihres Unternehmens großen Mengen vertraulicher und wichtiger Informationen. Daten einfach nur zu löschen, reicht nicht aus, denn es ist oftmals möglich, diese Daten wiederherzustellen. Selbst die Formatierung einer Festplatte bietet Ihnen keine absolute Sicherheit.

Um wirklich sicher zu sein, dass die Daten auf Ihren Festplatten nicht in unbefugte Hände geraten, empfehlen wir Ihnen professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Mit Haberling sind Sie immer auf der sicheren Seite! Wir beraten Sie komplett und umfassend zum Thema Festplattenvernichtung in Berlin und Deutschland. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

haberling teaser datentraegervernichtung festplatte

Sicherheit für Ihre Daten

Wir gewährleisten die Sicherheit Ihrer Festplattenvernichtung schon beim Transport Ihrer Daten. Dafür sammeln wir Ihre Festplatten in speziellen Sicherheitsbehältern aus Aluminium. Diese sind in verschiedenen bedarfsgerechten Größen verfügbar. Natürlich sind die Behälter verschließbar, damit die Entnahme der Daten nach Einwurf nicht möglich ist.

Die gefüllten Behälter transportieren wir in Spezialfahrzeugen direkt in den Sicherheitsbereich unseres Betriebsgeländes. Dieser Bereich ist kameraüberwacht und außerdem durch Zutritts- und Zugriffskontrollen geschützt. Wir schreddern und vernichten Ihre Festplatten in unserer hochmodernen Vernichtungsanlage. Nach Abschluss Ihres Auftrages erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie die datenschutzkonforme Vernichtung Ihrer Festplatten belegen können.

haberling teaser aktenvernichtung 3metallbehaelter

Sichere Vernichtung Ihrer Festplatten – mit Zertifikat

Bei Haberling erhalten Sie beste Qualität, auf die Sie sich verlassen können. Die fachgerechte und sichere Festplattenvernichtung ist technisch anspruchsvoll, denn für den Prozess sind die Vorgaben der DIN 66399 maßgeblich.

Damit Sie sicher sein können, dass wir diese Vorgaben erfüllen, ist Haberling ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb.

Überzeugen Sie sich selbst: Haberling-Zertifikate

haberling teaser qualitaet

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen für die Festplattenvernichtung

Im Handelsgesetzbuch (§ 257 HGB) und in der Abgabenordnung (§ 147 AO) ist geregelt, wie lange kaufmännische Dokumente aufbewahrt werden müssen. Für Daten, die auf Festplatten gespeichert sind, gelten die gleichen Aufbewahrungsfristen wie für Unterlagen und Dokumente auf Papier. Auch digitale Daten müssen Sie für festgelegte Zeiträume archivieren.

In Hinsicht auf die Aufbewahrungsfristen ist das Speichermedium unerheblich. Eine Rechnung z. B. muss für den gleichen Zeitraum aufbewahrt werden, unabhängig davon, ob Sie auf Papier oder digital vorliegt. Die Aufbewahrungsfristen für Dokumente belaufen sich in der Regel 6 oder 10 Jahre.

Wichtig für Sie: Es ist zwingend erforderlich, digitale Daten auch elektronisch zu archivieren! Es ist nicht zulässig, Daten auf Papier auszudrucken und in Akten zu lagern. Sie müssen die originalen digitalen Daten aufbewahren. Es obliegt Ihrer Verantwortung, dafür entsprechende technische Vorkehrungen zu schaffen.

Wenn auf Ihren Festplatten personenbezogene Daten gespeichert sind, müssen Sie diese gemäß den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung vernichten. Die DSGVO gilt auch für digitale Daten. Die physische Vernichtung der Festplatten ist die sicherste Methode, Ihre Daten endgültig zu löschen und vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie sich hier unser Dokument herunterladen: Haberling-Gesetzliche-Aufbewahrungsfristen


Hier können Sie Ihre Festplattenvernichtung direkt bestellen:

Zum Webshop


Hier finden Sie weitere hilfreiche Informationen:
Anfrageformular Icon Nachricht senden Rückrufservice Icon Nachricht senden
haberling ansprechpartner team aktenvernichtung
Ihr Kontakt
HABERLING TEAM

Akten- und Datenträgervernichtung

In Kooperation mit

Kooperation Mammut